Gemeindetag 2018 bei WDL

Am Sonntag, den 17. Juni 2018  findet wieder unser jährlicher Gemeindetag am Jugendschloss bei WDL statt. An diesem Tag treffen wir uns zwar nicht in den Räumen unserer Gemeinde aber mit den Menschen aus unserer Gemeinde unter dem Motto "Jesus - More than a lifestyle!".

 

 

Das Programm:

 
10:00 Uhr Gottesdienst im Schlosssaal
anschließend Taufe am Bootssteg
ca. 12:00 Uhr gemeinsames Grillen und Essen im Schlosspark
anschließend Sport & Spiel auf dem Gelände oder am/im See - Unterhalten - Kaffee & Kuchen
ca. 16:00 Uhr gemeinsames Aufräumen und gemeinsamer Abschluss
anschließend gemütlicher Ausklang am Steg mit Sockbrot an der Feuerschale
   

Was muss ich noch wissen?

Damit es ein rundum gelungener Tag werden kann, ist Folgendes noch wichtig:

  • Grillgut, Getränke, Semmeln und Kaffee werden bereitgestellt
  • Salate zum Grillen sowie Desserts und Kuchen tragen wir zusammen, wenn jeder etwas mitbringt - bitte bei der Anmeldung angeben - wird es wieder ein tolles Buffet
  • Geschirr, Besteck und Becher/Gläser bitte ebenfalls selbst mitbringen - das schont die Umwelt und verringert den logistischen Aufwand.
  • Zur Deckung unserer Kosten bitten wir um einen Beitrag von 20 Euro pro Paar/Familie bzw. 10 Euro pro Single, der am Gemeindetag selbst vor bzw. nach dem Gottesdienst eingesammelt wird. Wenn jemand es sich nicht leisten kann, bitte Rücksprache im Gemeindebüro halten.
  • Zur besseren Planung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung funktioniert über diesen Link.

Ist der Gemeindetag nur für FeG-ler?

Nein! Freunde, Gäste und Interessierte sind Sie uns wie immer herzlich willkommen! Der Tag ist eine gute Gelegenheit in lockerer Atmosphäre die Menschen aus unserer Gemeinde kennen zu lernen. Bringen auch Sie gerne Freunde, Angehörige oder Nachbarn mit - es ist genügend Platz vorhanden!

Kann ich irgendwie mithelfen?

Sehr gerne! Eine Liste zum Eintragen mit Möglichkeiten zur Mithilfe liegt im Eingangsbereich in den Räumen der FeG aus.

Vor allem beim Aufbau und Abbau werden viele fleißige Hände gebraucht. Wer also früher da sein kann oder am Ende noch eine Bank oder einen Tisch zusammenlegen kann, ist gerne gesehen!

Ansonsten ist die wohl größte Hilfe, für diesen Tag zu beten: Für einen reibungslosen Ablauf, für gute Gespräche, dafür, dass Gott uns an diesem Tag begegnet und gerne auch für schönes Wetter :-).

Wie komme ich da hin?

Von Starnberg kommend biegt man in Allmannshausen rechts ab (Hinweisschild zu Wort des Lebens) und fährt immer geradeaus durch den Ort. Das Durchfahrtsverbot am Ortsende gilt für uns an diesem Tag nicht! Dann den Berg hinunter und unten am See rechts. Nach ca. 400 Metern befindet sich auf der rechten Seite das Schloss Unterallmannshausen. Nach weiteren ca. 100 Metern geht es rechts in eine Auffahrt, die zu den Parkplätzen des Schlosses führt.
Tipp für alle Navi-Fahrer: Die meisten Navigationsgeräte führen unsere Gäste über Leoni oder Ammerland. Dort ist nur eine geringes Fahrtempo möglich.

Die Adresse: Assenbucher Str. 101, 82335 Berg

Wer mit dem Fahrrad kommt und immer am See entlang fährt, kommt direkt am Jugendschloss vorbei.

Wer keine Möglichkeit hat, vor Ort zu kommen, kann sich sehr gerne bei uns im Gemeindebüro melden - wir organisieren dann eine Mitfahrgelegenheit.