Kindergottesdienst

Jeden Sonntag findet parallel zum Gottesdienst für die Erwachsenen auch ein Kindergottesdienst statt (außer in den Schulferien). Wir glauben, es ist ein Privileg, wenn man nicht erst im Erwachsenenalter den Glauben kennenlernt, sondern schon in der Kindheit davon erfährt. Deshalb machen die Mitarbeiter gerne mit und hoffen, die Kinder für Jesus begeistern zu können, damit sie mit ihm im Alltag rechnen und ihn erleben.

Um 10:00 Uhr starten Kinder und Erwachsene zunächst gemeinsam in den Gottesdienst, nach ca. 15-20 Minuten geht es dann für die Kinder in den Kindergottesdienst:

Dort werden zunächst gemeinsam peppige Kinderlieder gesungen und anschließend werden die Kinder in verschiedene Gruppen aufgeteilt je nach Alter:

Pinguine

Die Pinguine sind unsere Kleinsten von 3 – 6 Jahren. Unsere Kindergottesdienstmitarbeiterinnen verknüpfen kurze Geschichten aus der Bibel mit kreativen Elementen: Passend zur Geschichte werden Bilder gemalt, Dinge gebastelt oder Spiele gespielt. Da kommt keine Langeweile auf und so manches Mal wünschten sich die Kinder, dass der Pastor doch noch ein bisschen länger hätte reden können!

Smarties

Die Smarties sind unsere Schulkinder von der 2. bis ca. 4. Klasse. Bei den Smarties gibt es außer biblischen Geschichten auch Geschichten von Christen, die viel mit Gott erlebt haben oder Einheiten zu bestimmten Themen. Um den Inhalt gut verständlich zu machen, werden Figuren, kleine Anspiele oder Filmsequenzen eingesetzt. In Anschluss wird auch dort gebastelt und/oder gespielt. Außerdem lernen die Mitarbeiterinnen mit den Kindern Bibelverse, damit sie im Alltag einen Schatz im Herzen haben.